Sonja

Im Jahre 784 kam ich zur Welt auf der Insel Gotland genauer gesagt in Fjäla Ale. Dort bewohnten wir einen kleinen Bauernhof.
Wir handelten mit allen Gütern, die unser Hof hergab, aber auch mit Glasperlen und Nadelgebundenem. Was mir am meisten Spass gemacht hat, war das Nadelbinden. Eines Tages wollte mein Vater, dass ich ihn begleite auf seiner Handelsreise nach Haddeby. Dort angekommen wollten wir unsere Waren zum Verkauf anbieten und auch Waren einkaufen. Mein Vater kannte dort den Seilmacher Sven und wollte bei ihm Seile kaufen, doch es kam alles anders. Die Seile hat mein Vater gekauft, aber ich habe Torben kennengelernt, einen Fellhändler aus Sebbersund. So zumindest wurde er mir vorgestellt. Torben ist mir sofort ins Auge gefallen und anders herum genauso. Nach ein paar Litern Met und Seehundfellen konnte Torben meinen Vater überzeugen das ich hier bei ihm bleibe. Torben nahm mich mit ins Sachsenreich, wo ich dann erfuhr das Torben nicht nur sein Geld mit Handel verdient, sondern auch als bezahlte Klinge. Er ist bei den Wotans Wölfe unter dem Hauptmann Marcas „Schwertbrecher“.
Ich bin glücklich Torben zu haben und ein Teil der Wotans Wölfe zu sein, meine kleine Familie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.